www.konrad-kunstdimensionen.de - Die Homepage von Stefan F. Konrad
Sonntag, 20. Januar 2019
Startseite
Aktuelles
Archiv
Biografie
Kontakt
Presseberichte
Links
Impressum
Login
Biografie
| Drucken |
Freitag, 12. September 2008 um 12:21 Uhr

Stefan F. Konrad

Geb. 1964 Aschaffenburg
1984 Abitur Pater Alfred Delp Schule, Dieburg
1986-1991 Studium der Freien Malerei, Akademie der Bildenden Künste München, bei Prof. Jürgen Reipka
1990 Stipendium, Hochschule für Bildende Künste Dresden, bei Prof. Gerhard Kettner
1993 Teilnahme am Seminar über „clear seeing poetry“, unter der Leitung von Allen Ginsberg („The Holy Writer“) an der philosophischen Fakultät der Palacky-Universität Olomouc, CR

Ausstellungen:

1991 KONFRONTATION, Studentenaustauschausstellung, Stuttgart-München-Dresden, HfbK Dresden an der Elbe
1991 Pod podloubim, Städtische Galerie, Olomouc, CR 
1992 Galerie Bašte u hradeb, Prostejov, CR
1992 Pámátkový Ústav, mit Jindrích Štreit, Olomouc, CR
1992 Galerie Mladých, Städtische Galerie Brno, CR
1993 „Vitrine“, Orangerie Heidenau-Großsedlitz, Produzentengalerie Kunsthaus Pratzschwitz No. 2
1995 „Ins Licht gerückt“, Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V., Gruppenausstellung, Katalog
1999 „Dichtung und Wahrheit“, Arte Giani, Frankfurt/Main, Gruppenausstellung
1999 Arte Giani, Frankfurt/Main, mit Thomas Bredenfeld
2003 Goldschmiede Gagelmann
2003 KunstForum, Flörsheim
2003 Städtisches Museum Miltenberg
2004 „Erträumte Räume“, Arte Giani, Frankfurt/Main, Gruppenausstellung
2004 Arte Giani, Frankfurt/Main, Einzelausstellung
2006 KUNST 06 ZÜRICH (Stand: Arte Giani, Frankfurt)
2006 Arte Giani, Frankfurt/Main, Einzelausstellung
2007 Kulturtage Aschaffenburg, Beteiligung
2008 Überleg/benCasArte Aschaffenburg, gemeinsam mit Walter Helm
2009 KUNST 09 ZÜRICH (Stand: Arte Giani, Frankfurt)
2010 „Das zentrierte Quadrat“, Arte Giani, Frankfurt, Einzelausstellung
2010  "... und immer weiter", Arte Giani, Frankfurt, Gruppenausstellung
2011 „Sammelsurium“, Galerie Viola, Aschaffenburg, Einzelausstellung
2011/12 „Szenenwechsel“, Jubiläumsausstellung, 10 Jahre Kunstforum Mainturm, Flörsheim, Gruppenausstellung
2012 „WEISS“, Arte Giani, Frankfurt, Gruppenausstellung
2012/13 1. Int. Biennale Hamburg "Umwelt im Ökologiediskurs - Rund um die Elbe", Galerie Kunststätte am Michel / Museum Wasserkunst Hamburg
2013 3rd Lessedra International Painting & Mixed Media Competition, Gallery Lessedra, Sofia, Bulgarien
2014 Aktuelle Präsentation zeitgenössischer Kunst im Schloss Johannisburg in Aschaffenburg, Museen der Stadt Aschaffenburg, Gruppenausstellung
2014 1. Kunstauktion der Freien Internationalen Akademie e.V., Amorbach / Odenwald
2014 "Lust auf Linie", 20 Jahre Arte Giani, Frankfurt, Gruppenausstellung
2014 "papier = kunst 8", Neuer Kunstverein e.V. Aschaffenburg, Gruppenausstellung
2015/16 "Leben aus Linien - Alignments", Arte Giani, Frankfurt, Einzelausstellung
2016 "Neuerwerbungen - Zeitgenössische Werke Aschaffenburger Künstler", Museen der Stadt Aschaffenburg, Schloss Johannisburg Aschaffenburg (bis 31.12.2016)
2016 "Na und", Café Hench, Aschaffenburg (Bilder von Helmut J. Gehrig und Hermann Konrad)
2017 "Blau", Galerie für moderne Kunst Amorbach/Odenwald (bis 26.03.2017)
2017 "Same as it ever was", Freie Internationale Akademie Amorbach, Einzelausstellung (10.09.2017 - 24.09.2017)
2018 "Biblische Zumutungen", Arte Giani, Frankfurt, Einzelausstellung (20.06.2018 - 24.08.2018)

Projekte:

„U-Mode“ Messestandgestaltung der Kollektion KERITZA, Messepalast Wien, A, 1986
Mitarbeit am Lehrstuhl für applizierte Linguistik der Palacky-Universität Olomouc, CR, 1991-1994
CVA-Lernprogrammfilm „ X-FOR-Einsatz “, im Auftrag der Vereinten Nationen, in BONNLAND“, 1999
„Vom Haptischen zum Ästhetischen I“ in Zusammenarbeit mit der Blindeninstitutstiftung Würzburg, 1999
„Vom Haptischen zum Ästhetischen II“ DAS BEWEGTE BILD in Zusammenarbeit mit der BIS Würzburg, 2003
Sachs AG Hauptverwaltungsgebäude Schweinfurt „Kunst am Arbeitsplatz“, 2003
"Dr. Alzheimer bittet zu Tisch" von Ria Endres. Taschenbuchcovermotiv für Rimbaud Verlag, Aachen, 2015
"dement" von Lioba Happel. Taschenbuchcovermotiv für Rimbaud Verlag, Aachen, 2015
"Argana - Notizen aus Marokko" von Christoph Leisten, Taschenbuchcovermotiv für Rimbaud Verlag, Aachen, 2016.
Illustration für C.Montanus "Eine Wallfahrt nach Walldürn" (1878). Kommentierte und kritische Quellenedition eines Wallfahrtsberichtes der Kulturkampfzeit.  Logo Verlag Obernburg am Main 2016. (im Druck) Herausgeber: Niemann, Henner und Trummer, Manuel.
"Einsame Weihnachten" Gedichte von Rose Ausländer, Hans Bender und Immanuel Weißglas, Rimbaud Verlag, Aachen, 2016 (Covermotiv).
"Odyssee XXX. Gesang" von Georg Drozdowski, Rimbaud Verlag, Aachen, 2018 (Taschenbuchcovermotiv)
"Septembernovelle" von Arnolt Bronnen, Rimbaud Verlag, Aachen, 2018 (Taschenbuchcovermotiv)
"Biblische Zumutungen", Gouachenschnitte von Stefan F. Konrad. Mit einem Nachwort von Bernhard Casper. Unabhängige Publikation, 2018

Preise und Auszeichnungen:

Debütantenpreis der Jungen Galerie der Stadt Brno, CR, 1992 Katalog
Vorzugsgraphik der Kunstmesse Dresden ( 2. Preis ), 1999
Salon d' Art - Preis des Städtepartnerschaftskomitees, 2005
Finalistenausstellung der 1. Int. Biennale Hamburg, Museum Wasserkunst, Elbinsel Kaltehofe Hamburg, 2013

Ankäufe:

Altenwohnstift „Brentano-Park“ Aschaffenburg durch den BayernFond, 1999
Kulturstiftung des Landes Sachsen, Kunstmesseankauf, 1999
Schlossmuseum Aschaffenburg, 2003 und 2004, Katalog
Otto Brass Stiftung, Aschaffenburg, 2004
Museen der Stadt Aschaffenburg - Schlossmuseum Aschaffenburg, 2015


Vertreten in internationalen privaten Kunstsammlungen und öffentlichen Bibliotheken.

 


© 2019 www.konrad-kunstdimensionen.de